Mittwoch, 11. November 2020

Mein erstes Buchprojekt

  Letzte Aktualisierung 10.08.2022 

    Eine kleine, kleine Maus

     Die Geschichte vom Glücklichsein 

1.Auflage Feb. 2021             

  2.Auflage Sept. 2021 

3.Auflage, sobald entschieden ist, 

welcher Verlag 

 

An dieser Stelle vielen Dank für die zahlreichen wunderbaren Rückmeldungen zu meinem Kinder- und Erwachsenenbuch. Wenn mir Kinder jeweils rückmelden, sie machen es jetzt auch wie die kleine, kleine Maus... und seien nicht mehr so traurig ..., dann schlägt mein Herz jeweils höher und ich weiss, mach weiter und schau, dass möglichst viele das Buch in die Hände bekommen. 💓                                                  

Eine Geschichte, die ans Herz geht.   

                                                  

Eine kleine, kleine Maus lebt glücklich und zufrieden mit ihrer Familie in einem kleinen Häuschen. Bald beginnt für sie die Schulzeit. Sie erlebt allerlei Erfreuliches und weniger Erfreuliches. Sie geht unbeirrt ihren Weg trotz Ausgrenzung und Ablehnung. Mehr und mehr steckt sie andere mit ihrer inneren Zufriedenheit und Ausstrahlung an und findet schliesslich gute Freunde. 

"Nur wer selber glücklich ist, kann andere glücklich machen. " M. R. 

Buchpreis: Fr. 28.— 

A. Das Buch kann bei mir bezogen werden: buchbestellung@kleinekleinemaus.ch oder Nachricht an 079 789 55 19

B. Das Buch kann in Ihrer Buchhandlung bezogen werden: ISBN 978-3-907106-53-2

C. Ein paar letzte Bücher gibt es z. Z. noch hier: 

Bluemestübli  Ueberstorf

Käselädeli Thörishaus 

Büschu Papeterie, Flamatt






Es bereitet mir sehr grosse Freude, wenn Ihnen das Buch auch gefällt . 🌷

Viel Freude wünscht Ihnen Marie-Louise Riedo!  

 

Welche Sprache wünschen Sie?

Vorgesehen ist eine Auflage von "eine kleine, kleine Maus" in 

Französich, Italienisch, ev. Rätoromanisch, Englisch und in 

anderen gewünschten Sprachen, wenn eine Bestellung von 

mindestens 300 Stück gemacht wird. 

(zu Buchhandlungskonditionen)

    


 

 

                                                           

 

 Bericht Sensethaler Dez.2020

 


  Bericht in den Freiburger Nachrichten vom 16.02.2021


24.3.2021 Bericht online in BZ Kultur/Bücher

25.3.2021 Bericht in BZ


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen